News

21.11.2022

TSA-Ausflug

Ritteressen in Aulendorf

Text und Bild: Mike Herzer

 

Hochwohlgeborene Damen, holde Fräuleins, werte Herren und tapfere Ritter,

am 19. November im Jahre des Herrn 2022 nach Christus, als die Sonne zur 16 einhalbten Stunde des Tages stand, wurde unser ach so illustres Tanzgrüppchen zum Zwecke der Erholung und des gemütlichen Beisammenseins zum Rittermahle nach Aulendorf gebracht.

Vor dem Mahle wurden wir von einem hiesigen Lakaien für einige Taler mit ein paar Fackeln bestückt, wo wir zum Schlosse des in diesen Landen hochangesehenen Ritters zu Aulen begaben. Dort wurden wir zum Speisen und Zechen erwartet und konnten uns an einer gar wohl prächtig gedeckten Tafelei mit köstlichen Fleischhappen, kaltem Gerstensaft und allerhand anderer Schleckereien laben. In lustiger Runde frohlockten wir und feuerten die Gaukler und Troubadoure mit kräftigem Handgeklapper an. Des späten nachts, zu höchst ungebührlicher Stunde, hat uns die Kutsche wieder in die Stadt zu Tuttlingen geleitet.

07.11.2022

Let’s Dance Star Marta Arndt bei der Tanzsportabteilung der TG Tuttlingen

Nach dem gemeinsamen Workhop der Tanzsportabteilung der TG Tuttlingen mit der Profitänzerin Marta Arndt und über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern plant der Verein eine Wiederholung im Jahr 2023.

Foto: Mike Herzer

Text: Matthieu Heinzelmann

 

„Wie ist Marta? Was macht Sie mit uns? Hoffentlich ist Sie nicht so streng wie Juror Llambi.“ Alles Fragen, die laut Mike Herzer, Vorstandsmitglied der Tanzsportabteilung der TG Tuttlingen, den Teilnehmenden des Workshops durch den Kopf gingen. Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Tanzsportabteilung einen gemeinsamen Workshop mit der polnisch-deutschen Tänzerin Marta Arndt, die unter anderem durch ihre TV-Präsenz in der RTL-Sendung Let’s Dance bekannt wurde. „Gemeinsam mit Marta wollten wir zeigen, dass Tanzen nicht bestimmten Altersgruppen oder gesellschaftlichen Milieus vorenthalten ist. Ihre Zusage, als Gasttrainerin einen Workshop mit uns zu veranstalten war natürlich eine Bestätigung dafür, wie wichtig unser ehrenamtlicher Einsatz für den Tanzsport ist“, so Herzer.

Der Workshop war in drei Altersgruppen aufgeteilt und zählte unter den Teilnehmenden 49 Kinder, 29 Jugendliche und 32 Erwachsene. Das Kinderprogramm der 33-jährigen Profitänzerin beinhaltete ein Einstiegstraining in Cha Cha Cha und schloss mit einem gemischten Training für Spaßtanz ab. Die Jugendlichen erhielten ein Training in Rumba. Fokus war hier vor allem das Training von Koordination und Balance. Für die Erwachsenen gab es eine Stunde Rumba und langsamer Walzer. Zeit für ein gemeinsames Foto und ein persönliches Autogramm nahm sich Arndt ebenfalls. Bevor sie für ihre Teilnahme an der laufenden Let’s-Dance-Tour aufbrach, durfte sich der Verein über Arndts Interesse an einer Wiederholung des Formats freuen: „Eine Fortsetzung des Events ist für 2023 angedacht. Wir hoffen auch hier wieder jede Menge Teilnehmende für ein gemeinsames Training mit Marta begeistern zu können.“

16.07.2022

Präsentation der Tanzgruppen

Vor großem Publikum, darunter Eltern, Freunde und Familien durften gestern junge Tänzerinnen und Tänzer die Kinder- und Jugendgruppen, vorgestellt von unserer Trainerin Gordana, kennenlernen. Die Veranstaltung bot gleichzeitig die Gelegenheit für einige Ehrungen und der Übergabe der DTSA-Urkunden mit Anstecker. Die TSA der TG-Tuttlingen 1859 e.V. ist richtig stolz auf euch!

In einem offenen Training durften Interessierte kennenlernen, was Tanzen in unserem Verein bedeutet: Spaß und Fitness!

28.06.2022

run&fun 2022

Was ein Wochenende! Beim run & fun 2022 schwangen die TänzerInnen der TSA ihr Tanzbein für den guten Zweck und den Spaß am Sport.

💪 32 HelferInnen
☀️ 24 °C bei Sonnenschein
🏃‍♂️ 17. Auflage

Bei sommerlichen Temperaturen haben 32 Mitglieder der Tanzsportabteilung der TG Tuttlingen bei der 17. Auflage des Laufevents run & fun am Sonntag 26. Juni in zwei Schichten am Tuttlinger Donauspitz das Catering organisiert.

20.04.2022

Mitgliederversammlung

Neuwahlen des Auschuss

Am vergangenen Mittwoch, 13.04.2022 fand die Jugend- und Mitgliederversammlung der 1. Tanzsportabteilung der TG Tuttlingen 1859 e.V. statt.

Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte:

-die Berichte des Abteilungsleiters (Alexander Bögel) und Sportwartes (kommisarisch durch den Ausschuss mitvertreten)
-Bericht des Jugendwartes (Julien Heinzelmann)
-Bericht des Kassenwartes (Mike Herzer)
-Entlastung des sich im Amt befindenden Ausschusses (Alexander Bögel, Mike Herzer, Julien Heinzelmann und Anja Grüßer)
-Neuwahlen aller sieben Ämter
-Ausblick auf 2022.
 
Nach vier Jahren ist der Ausschuss erstmalig wieder vollzählig besetzt.
Jeweils einstimmig mit je einer Stimmenthaltung wurde wie folgt gewählt:
 
·         Abteilungsleiter - Alexander Bögel
·         Stv. Abteilungsleiter - Julien Heinzelmann
·         Kassenwart - Mike Herzer
·         Pressewart - Matthieu Heinzelmann
·         Materialwart - Anja Grüßer
·         Jugendwart - Antje Heiß
·         Sportwart - Evelyna Greb

Wir wünschen dem neu gewählten Ausschuss viel Spaß, Kreativität und Erfolg für die nächsten zwei Jahre!

Foto: Gordana Herzer (art-for-moment.de)

v.L. Antje Heiß, Julien Heinzelmann, Evelyna Greb, Anja Grüßer, Mike Herzer, Alexander Bögel
es fehlt entschuldigt Matthieu Heinzelmann

  • 1